NHV Heidelberg: Gesundheitsaktiv schlemmen und die Heilkraft des Wassers nutzen

Gesundheitsaktiv schlemmen und die Heilkraft des Wassers nutzen

Unter dem Motto „Stell´ Dir vor – Du bist gesund“ stehen 2017 die bundesweiten Aktionstage des Deutschen Naturheilbund eV (DNB). Auch der Naturheilverein Heidelberg und Umgebung e.V. hat sich an der Aktion beteiligt. Im Seminarzentrum der Akademie für Ganzheitsmedizin auf dem herbstlichen Kohlhof fanden sich am Sonntag, 08.10.2017 mehr als 30 Besucher ein. Schon vor den Vorträgen und auch in den Pausen herrschte ein lebendiger Austausch. Interessierte Laien und Therapeuten begegneten sich auf Augenhöhe. Sie labten sich an hausgemachten Brotaufstrichen oder frisch gebackenem Kuchen. Der „Hausherr“ Gert Dorschner, Leiter der Akademie und Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des DNB, hieß alle Gäste herzlich willkommen. Die erste Vorsitzende des NHV Heidelberg und erste Vizepräsidentin des DNB, Ursula Gieringer begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung.

Nach den Grußworten standen zwei Vorträge auf dem Programm:  Dr. med. Susanne Bihlmaier, Ärztin und Buchautorin, referierte über Gesundheitsaktiv Schlemmen. Anhand von aktuellen Studienergebnissen erklärte sie, welche Lebensmittel zum Schutz vor Bluthochdruck, Diabetes, Rheuma oder Krebs wirksam beitragen. Dr. Bihlmaier begeisterte die Teilnehmer mit leicht umsetzbaren Tipps für Einkauf und Küche, damit das Gelernte sich gut in den Alltag integrieren lässt. Eine kulinarische Verkostung mit würzigen „Ferrari Rocher Kugeln“ machte das Gehörte sinnlich erlebbar. Die zweite Vorsitzende des NHV Heidelberg PetRa Weiß, Heilpraktikerin und Medizinjournalistin, sprach über Wasser – mehr als ein Grundnahrungsmittel. Sie zeigte beeindruckende Forschungsergebnisse von Dr. Masaru Emoto und Prof. Bernd Kröplin. Die Fotos von gefrorenen bzw. getrockneten Tropfen machten anschaulich, dass Wasser Informationen speichert. PetRa Weiß erläuterte die Experimente der Wissenschaftler und ihre Bedeutung für den menschlichen Organismus. Mithilfe der modernen 4-Elemente-Medizin nach Dr. med. Peter Vill verdeutlichte sie, dass der Wasserbedarf höhst individuell ist und von welchen Faktoren er beeinflusst wird. Auch gab sie praktische Hinweise, wie jeder das für ihn passende Wasser finden kann.
Die Möglichkeit, Fragen an die Referentinnen zu stellen, wurde rege genutzt.

Viele fleißige Hände und kluge Köpfe haben mitgeholfen, dass die Veranstaltung so gut gelingen konnte. Wir danken allen Helfern von Herzen! Eine Unterstützung kam gänzlich unerwartet: Der Leiter der schweizerischen European News Agency Friedrich S. Lenz hat uns überraschend mit seinem Besuch beehrt und uns die schönen Pressefotos kostenfrei zur Verfügung gestellt.

„Am Ende sind es die Begegnungen zwischen den Menschen, die solch eine Veranstaltung zum Erfolg machen. Wir sind sehr glücklich mit der lebendigen Atmosphäre und dem fruchtbaren Austausch. Selbstverständlich machen wir nächstes Jahr auch wieder mit!“ resümierte Ursula zufrieden nach dem Event.

PetRa Weiß

2. Vorsitzende
NHV Heidelberg und Umgebung e.V.

BU: Die beiden Vereinsvorstände PetRa Weiß (2. Vors.) und Ursula Gieringer (1. Vors., rechts) begrüßen die Besucher/innen am Aktionstag.