September, 2022

23Sep16:0019:00Aktionstag für die Naturheilkunde "Heilung durch Wasser"16:00 - 19:00 Bürgerzentrum Stuttgart-West Veranstalter: Naturheilgesellschaft Stuttgart eV

Mehr

Information

Thema 2022: „Heilung durch Wasser“ Eintritt frei!
In diesem Jahr feiern wir die Gründung des ersten hydrotherapeutischen Instituts der Welt vor 200 Jahren durch den schlesischen „Wasserheiler“ Vincenz Prießnitz am Gräfenberg (heute: Lázne Jeseník, Tschechien). Damit legte der geistige Gründervater unseres Naturheilbundes den Grundstein zu einem neuen ärztlichen Fachbereich: der Hydrotherapie.

16:30 Vortrag Unverzichtbar – Das Naturheilmittel WASSER
Alois Sauer, 1. Vors. Naturheilgesellschaft Stuttgart eV
Wasser ist unser Lebens- und Naturheilmittel Nr. 1. Dass Wasser auch heilende Kräfte besitzt, ist schon seit der Antike bekannt. Bei den Naturheilkundigen des 19. Jahrhunderts wie z.B. Vincenz Prießnitz war es das Heilmittel der ersten Wahl, das sie in vielen Abwandlungen mit großem Erfolg nutzten. Später haben Wissenschaftler die verschiedenen Wirkungen der Hydrotherapie exakt aufgeklärt. Aber was einst
weit verbreitete und praktizierte Volksmedizin war, ist aus der allgemeinen medizinischen Praxis und dem modernen Erfahrungsschatz
verschwunden. Warum wohl? Entdecken Sie den wunderbaren Heilschatz der Hydrotherapie und lassen Sie sich inspirieren, die vielfältigen Anwendungen im Alltag zu nutzen. Praktische Anregungen dazu dürfen Sie besonders im nachfolgenden Vortrag erwarten.
17:30 Vortrag Die Heilkraft des Wassers neu erleben
Gertrud Lehner-Laiß, Gesundheitstress TuWas, Ingersheim
Wasser ist Grundlage unseres Lebens, ohne Wasser gibt es kein Leben. Der eine Weg zur Gesundheit ist tägliches Wassertrinken, der andere
sind vielfältige Wasseranwendungen. Bemerkenswert ist, dass die Badekultur heute eine so geringe Bedeutung hat. Wir denken, wir sind
klug, dabei gelten Ägypter, Griechen und andere Hochkulturen als Väter der Badekultur seit mehr als 4000 Jahren. Gemeinsam „tauchen“ wir an diesem Nachmittag in die Badekultur von heute ein. Gertrud Lehner-Laiß zeigt Wege zu höherer Gesundheit anhand vieler praktischer Wasseranwendungen. Sie erläutert u.a. warum regelmäßige Hand- und Fußbäder für die Gesundheit allgemein, besonders für das Lymphsystem hilfreich sind. Die Referentin zeigt, wie wohltuend Gesichtsbäder für das Gehirn sein können und wie diese helfen, Stirn- und Nasen-Nebenhöhlenprobleme zu lösen. Wer gerne badet, eine Badewanne hat, lernt vieles über hochwertige Badezusätze aus der Natur: Salz, Essig, Moor, Schlick, Rosskastanie, Baldrian, Rügener Kreide und über Kräuterbäder aus frischen oder getrockneten Kräutern. Erleben Sie mit diesem Vortrag eine neue Dimension an Lebensqualität!

Zeit

(Freitag) 16:00 - 19:00

Ort

Bürgerzentrum Stuttgart-West

Veranstalter

Naturheilgesellschaft Stuttgart eV07152-903810, info@naturheilgesellschaft.de

X
X