September, 2022

This is a repeating event

20Sep18:3019:30Gehirntraining durch Bewegung Heinz Nothnagel, AVWF-Trainer, Neurotrainer und Coach18:30 - 19:30

Mehr

Information

Sie lernen die theoretischen Grundlagen
und einfache körperliche Übungen
kennen, mit denen die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns erhalten
und verbessert wird. Das klingt ungewohnt, weil wir
mit geistigem Training meist Aufgaben wie Sudoku oder
Kreuzworträtsel verbinden. Doch neueste wissenschaftliche
Erkenntnisse aus der Neurobiologie beweisen etwas anderes:
Wenn wir bestimmte körperliche Bewegungen in Verbindung
mit gezielten Aufgabenstellungen ausführen, ist
der Trainingserfolg garantiert.
Wenn diese Übungen gehirngerecht ausgeführt werden,
passiert Folgendes:
• In Ihrem Gehirn bilden sich neue neuronale Verschaltungen
und Verbindungen, die Ihr Gehirn schneller, flexibler und
„schlauer“ machen.
• Die Geschwindigkeit, mit der Ihr Gehirn Reize verarbeiten
kann, verbessert sich.
• Durch die Übungen werden in Ihrem Gehirn neue Stammzellen
zur Teilung angeregt, was die Bildung neuer Nervenzellen
(Neuronen) fördert.
• Jeder neue Bewegungsablauf fördert auch die Einbindung
der neu gebildeten Neuronen und verhindert damit deren
frühzeitiges Absterben.
• Die Vernetzung Ihrer rechten und linken Gehirnhälften verbessert
sich.
• Durch die speziellen Bewegungen werden auch Gehirnregionen
gestärkt, die Ihre allgemeinen Denkleistungen steuern.
Gruppentraining für 8 – 10 Personen in bequemer Kleidung
Dauer: 10 mal (60 Minuten pro Woche)
Kosten: 100,00 €, Mitglieder 85,00 €
Beginn: Dienstag, 20.09.2022, (jeweils 18.30 Uhr)
Ort: Alte Bergsteige 4, Raum Sympathicus
bei Thomas Fugger.
Ausführlichere Informationen und Anmeldung
bei Rolf Ehrle: 06261/9377802

Zeit

(Dienstag) 18:30 - 19:30

X
X