Oktober, 2022

27Okt19:3021:30Heilen mit Zeichen und Symbolen – Neue Homöopathie19:30 - 21:30 Festhalle Denkendorf, Mühlhaldenstraße 111, 73770 Denkendorf Veranstalter: Naturheilverein Esslingen und Umgebung e.V.

Mehr

Information

Heilen mit Zeichen und Symbolen – Neue Homöopathie
mit HP Hans-Joachim Pollin

Die Erkenntnisse von Erich Körbler und die Anwendung für den Hausgebrauch
Der Wiener Forscher Erich Körbler machte erstmals die Kommunikation zwischen Menschen und Stoffen sichtbar, indem es ihm gelang,
mit Hilfe von Bleistiftstrichen auf einem Blatt Papier die Informationen beliebig zu verändern.

Durch die ständige Wiederholung der Versuche entwickelte er daraus
das Prinzip der System – Information und deren Umkehr – Möglichkeiten.
Heute ist es dank Erich Körbler möglich, Informationsinhalte nach Bedarf zu ändern,
auch wenn es sich dabei um Informationen zwischen
• lebenden Systemen,
• lebenden Systemen und Stoffen und
• zwischen Stoffen handelt.

Die dabei entdeckten Grundformen, Striche, die Kombination von Strichen,
Zeichen wie Sinus, Ypsilon und balkengleiches Kreuz,
die wie Schaltelemente innerhalb der Kommunikation wirken, nennt er:

Grundformen der Neuen Homöopathie

Diese Zeichen konnte ich nicht reinkopieren. Bitte aus der Anlage übernehmen.

Erfahren Sie am eigenen Leib, wie solche Symbole und Zeichen heilbringend eingesetzt werden können. Wir setzen Heilimpulse und lernen Narben durch Malen von Strichen zu entstören. Darüber hinaus lernen wir auch, wie durch das Anbringen von Symbolen die Schwingung im Büro, in unserem Wohn- und Schlafbereich positiv verändert werden kann.

Teilnahmegebühr: 8 € Mitglieder: 5 €

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 21:30

Ort

Festhalle Denkendorf

Mühlhaldenstraße 111, 73770 Denkendorf

Veranstalter

Naturheilverein Esslingen und Umgebung e.V.Anmeldungen bitte unter: info@naturheilverein-esslingen.de oder bei: Elke Wörfel Telefon 07153-71949

X
X