Juni, 2024

05Jun19:30Jin Shin Jyutsu19:30 Sozial- und Gruppenräume im Sportpark Weil, Sozial- und Gruppenräume im Sportpark Weil Veranstalter: Naturheilverein Esslingen und Umg.

Mehr

Information

mit Beate Margarete Bientzle, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin

Jin Shin Jyutsu , Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Entstanden aus innerer Weisheit und von Generation zu Generation mündlich überliefert war die Kunst weitgehend in Vergessenheit geraten, als sie zu Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan neu belebt wurde. Jin Shin Jyutsu kann sowohl als Selbsthilfe angewendet werden, als auch durch einen ausgebildeten Praktiker. Es ist eine sanfte Kunst, die ausgeübt wird, indem man die Fingerspitzen (über der Kleidung) auf bestimmte Energiepunkte legt, um so den Fluss der Energie zu harmonisieren und wieder herzustellen. Dies unterstützt den Abbau von Stress und Spannungen, die sich in unserem täglichen Leben ansammeln.

An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in diese besondere Harmonisierungskunst. In praktischen Übungen zeigt die Referentin, wie sie als Selbsthilfe angewendet werden kann. Ob als Erste Hilfe, in Stress-Situationen oder zur Erhaltung des Wohlbefindens. Durch einfache sanfte Berührung bestimmter Körperzonen, findet unser weiser Körper seinen Rhythmus und seine Ordnung wieder, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Eine wunderbare Möglichkeit loszulassen und im jetzt an zu kommen.

Teilnahmegebühr: 8 Euro, Mitglieder 5 Euro

 

Zeit

(Mittwoch) 19:30

Ort

Sozial- und Gruppenräume im Sportpark Weil

Sozial- und Gruppenräume im Sportpark Weil

Veranstalter

Naturheilverein Esslingen und Umg.

X
X