Für Samstag, 16.Oktober hat der Kneipp- und Naturheilverein Öhringen zu einem vierstündigen Workshop zum Motto „natürlich – immun – stark“ rund um Öhringen-Untersöllbach eingeladen.

Nach einer Wanderung, auf der einige Pflanzen am Wegesrand genauer kennengelernt wurden, widmete sich Andrea Ruf, Heilpraktikerin aus Untersöllbach, im anschließenden Vortrag besonders den drei immunabwehrstärkenden Pflanzen Echinacea, Wasserhanf und Kappuzinerkresse.

Im Workshop wurden diese drei geerntet und zu einer Tinktur verarbeitet, die dabei helfen soll, die Teilnehmenden gesund durch den Winter zu bringen.

Vielen Dank –  wir haben bei bestem Wetter so einiges Erstaunliches aus der Pflanzen- und Heilwelt kennengelernt und dabei noch leckere Kleinigkeiten gesnackt: Kappuzinerkressebrot, Vogelbeerlikör, Ingwershot und Brennnesselenergiebällchen.

Eine leckere Brotzeit – direkt aus der Natur!

Text und Bild: ©Sarah Peters