Beiträge

Ein volles Programm erwartet die rund 120 Vereinsvorstände und Delegierte der Naturheilvereine bei der Jahrestagung im schönen Ambiete des Flair-Parkhotels Ilshofen.

Wichtigster Programmpunkt ist sicher die außerordentliche Bundesversammlung am Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr, auf der die Teilnehmer/innen wichtige Informationen aus dem Verbandsgeschehen erhalten und gemeinsam die zukünftige Ausrichtung des Verbandes erarbeiten.
Gespannt sind die Teilnehmer/innen natürlich auch auf das Jahresthema des Aktionstages 2016: „Resilienz“. Hierzu wird der Ehrenpräsident Willy Hauser wieder den Auftakt-Vortrag halten und der Initiator des Aktionstages, Alois Sauer (1.Vors. NHG Stuttgart und Vertretungsberechtigter Vorstand) den Vereinsvorständen Erläuterungen und Arbeitshilfen an die Hand geben. Außerdem stehen spannende Vorträge von DNB-Vorständen auf dem Programm, so referiert z.B. Frau Prof. Karin Kraft über „Phytotherapie bei Harnwegsinfekten“.

Für den Gast-Vortrag konnte Prof. Dr. Jörg Spitz, Präsident der GfbK (Gesellschaft für biolog. Krebsabwehr) gewonnen werden. Auch auf die beliebte „Fragestunde mit dem Wissenschaftlichen Beirat“ unter Vorsitz von Dr. Karl-Heinz Friese sind die Teilnehmer schon gespannt.