Einträge von Tatjana Ford

Nach der Jahrestagung ist vor dem Arbeitskreis

Ergebnisse der ersten hybriden DNB-Jahrestagung Nach Startschwierigkeiten am Vormittag funktionierte die Internet-Verbindung aus dem historischen Gemäuer im Schloss Bauschlott am Nachmittag reibungslos. Es war gut, sich wieder einmal sprechen zu können und Erfahrungen auszutauschen – wenn auch „nur“ mittels einer Videokonferenz. Gleichzeitig war deutlich zu spüren: Das digitale Treffen kann den persönlichen Austausch nicht ersetzen […]

Und wieder gibt es neue DNB-BeraterInnen

ERFOLGREICHES ABSCHLUSSWOCHENENDE IM SCHLOSS Mit Musik geht alles besser – sogar das Prüfungswochenende, so die einhellige Meinung aller LehrgangsteilnehmerInnen nach bestandener Prüfung. Der erfahrene Musikpädagoge Walter Seitz verstand es, am Samstagmorgen allen ein wenig die Nervosität zu nehmen mit seinem Unterricht in „alltagstauglichen Meditationen“, „Klopfakupressur“ und „Finger-Yoga“. Musik und Gesang nach dem Motto „Singen ist […]

Naturheilvereine in Bewegung

„Durch Bewegungsangebote wie Kräuterwanderungen, Gehen mit den Smovey-Ringen oder dem Gesundheitstraining auf dem bellicon-Minitrampolin gewinnen wir junge Menschen für unsere Vereinsveranstaltungen“ so lautet die Erfahrung der Vereinsvorsitzenden (NHV Esslingen) und DNB-Mitgliederbeauftragten Elke Wörfel. Bestätigen kann dies der „Freundeskreis Naturheilkunde im Schloss e.V“, wo „Naturheilkunde-Beraterin DNB“ und „bellicon-health-Trainerin“ Gabi Thiede regelmäßige wöchentliche Trainingsstunden anbietet. „Mein Schwerpunkt […]

Literarischer Rückblick Prießnitz

Prießnitzwickel als wichtiges Therapieangebot in der Prävention, der Salutogenese und der integrativen Medizin Vincenz Prießnitz`Liebe und Respekt der Natur gegenüber, seine bedingungslose und empathische Menschenliebe bildeten den Grundstein für sein erfolgreiches therapeutisches Heilverfahren. Seine allumfassende Heilkunde wirkte auf körperlicher, seelischer auch biographischer Ebene mit Einbeziehung der Elemente Wasser, Licht, Luft, Sonne sowie Ernährungsfragen und Vermittlung […]

200 Jahre Kaltwasser- Heilbehandlung

Thema beim Tag der Naturheilkunde 2022: Heilen mit Wasser In diesem Jahr feiern wir die Gründung des ersten hydrotherapeutischen Instituts der Welt vor 200 Jahren durch den schlesischen „Wasserheiler“ Vincenz Prießnitz am Gräfenberg (heute: Lázne Jeseník, Tschechien). Damit legte der geistige Gründervater unseres Verbandes den Grundstein in einem neuen ärztlichen Fachbereich: der Hydrotherapie. Es versteht […]

Die Heilkraft des Wassers: Ingwer- Nieren- oder Rückenwickel

NEU: jeden Monat wertvolle Tipps und Berichte zum Thema Wasser Ingwer- Nieren- oder Rückenwickel Wirkung: Es findet eine intensive Durchwärmung statt, die vom Organ ausgehend in den ganzen Organismus ausstrahlt. Anwendungsgebiete: Niere: Unruhige und gereizte Patienten, niedriger Blutdruck, vegetative Störung, depressive Verstimmung, verbunden mit dem Gefühl, nicht richtig wach zu werden und nicht tatkräftig werden […]

WALDBADEN – EINTAUCHEN IN DIE ATMOSPHÄRE DES WALDES- NHV Echazaue Wannweil eV

Entschleunigen, achtsam sein, der Natur-Symphonie lauschen, den harzigen Duft einatmen, im grünen Blättermeer schwimmen… all das geschieht beim Waldbaden. Durch einen intensiven und bewussten Aufenthalt im Wald können wir zur Ruhe kommen, Stress reduzieren und unser Immunsystem stärken. Verschiedene Studien belegen, dass der Wald vielfältige Heilwirkungen auf Körper, Geist und Seele hat. So wird unser […]

Die Heilkraft des Wassers: Feucht/kalter Prießnitz-Wickel und seine Wirkung über die Haut

NEU: jeden Monat wertvolle Tipps und Berichte zum Thema Wasser Die Fähigkeiten unseres größten Organs, der Haut, sind vielfältig. Diese bietet einerseits Schutz und Hülle, begrenzt unseren Körper in seinen komplexen Kräftewirkungen und ist andererseits ein Spiegel unserer innerlich stattfindenden körperlichen und seelischen Prozesse. Zum Beispiel ein Ikterus (Gelbsucht) oder seelische Prozesse wie z.B. rot […]