Einträge von Alexandra Göhricke

,

Wenn Zucker das Gehirn verklebt

Zwischen Diabetes und Demenz gibt es einen Zusammenhang. Umso wichtiger ist es, auf gesunde Ernährung zu achten Von Manfred van Treek, Foto: creativ collection Fast 1,63 Millionen Menschen, das sind rund 10 Prozent der über 65jährigen Menschen in Deutschland, leiden an Demenz, so berichtet die Deutschen Alzheimer Gesellschaft auf ihrer Webseite. Bei Erreichen des 85. […]

,

Heilendes Harz

Von Annette Dostal; Foto: creativ collection Weihrauch ist nicht nur Räucherwerk, sondern uraltes Mittel zur Verbesserung von Entzündungskrankheiten. Seine Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen Weihrauch kennen wohl die meisten aus der biblischen Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland, die dem neugeborenen Jesuskind alle etwas schenken: Gold, Myrrhe – und eben Weihrauch. Die Pflanze, deren Harz […]

,

Die neuen Schüßler-Mineralsalze, Teil 7: Nr. 15 Kalium iodatum

Von Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt Diese Arznei wirkt organotrop vor allem auf die Schilddrüse, wo Jod im Gewebe vorkommt. Von dort aus werden verschiedene Organe und Gewebe beeinflusst. So hat zum Beispiel ein Großteil der Tinnitus-Erkrankungen seinen Ursprung im Jodmangel. Kalium iodatum (Kali) stärkt zusammen mit dem homöopathischen Mittel Silicea das Bindegewebe und das Immunsystem […]

,

Bundesregierung sieht keine Gesundheitsgefahr – Der Petionsausschuss des Bundestages tagte zur 5G-Mobilfunktechnik

  Von Ulrike Schattenmann und Sabine Neff; Foto creativ collection Im September dieses Jahres hatte der Initiator der Online-Petition zur Aussetzung der Vergabe der 5G Mobilfunklizenzen, Eduard Meßmer, Gelegenheit, sein Anliegen vor dem Petitionsausschuss des Bundestages vorzutragen und zu diskutieren. Die Petition, die der DNB aktiv unterstützte, fordert die Bundesregierung auf, die Einführung des 5G-Mobilfunkstandards […]

,

Die neuen Schüßler-Mineralsalze, Teil 6 – Nr. 14 Kalium bromatum (Kaliumbromid)

Es gibt jenseits der zwölf klassischen noch andere Schüßler-Salze, die man therapeutisch einsetzen kann. Wir stellen sie in einer Serie vor. Von Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt Dieses Mittel hat den stärksten Bezug zum Nervensystem und zu den oberen Luftwegen. Nerven-, Gehirn- und Rückenmarkleiden, Erkrankungen des Kehlkopfs, der Luftröhre und der Bronchien können akuten, harmlosen Charakter […]

,

Der Zwangs-Pieks

Stellt die Entscheidungsfreiheit des Einzelnen eine Gefahr für das Gemeinwohl dar? Überlegungen zur geplanten Masern-Impfpflicht Von Nora Laubstein Anfang Mai haben der CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Sprecher Karl Lauterbach eine Gesetzesinitiative für die allgemeine Masern-Impfpflicht von Schul- und Kitakindern gestartet. Das bedeutet konkret eine verbindliche Masern-Röteln-Mumps-Impfung, da es keinen einzelnen Masern-Impfstoff gibt. Im Verweigerungsfall soll […]

,

Was Großmutter noch wusste

Schwitzen, Wadenwickel, Fußbäder – diese Hausmittel gibt es schon seit Jahrhunderten. Warum sie heute noch ihre Berechtigung haben Von Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen, Foto: creativ collection/SignElements Wer in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, also zu der Zeit, als die naturheilkundlichen Laienbewegungen entstanden, krank wurde, war gut beraten, Geld zu haben: Damals gab […]

,

Bitter, aber wirksam

Traditionelle Hausmittel kosten wenig und haben meistens keine Nebenwirkung. Eine kleine Auswahl für Hausapotheken Von Dr. med. Martin Freiherr von Rosen; Foto creativ Collection/SignElements Unser Haus- und Hofmittel ist nicht Ibuprofen oder Aspirin, sondern essigsaure Tonerde (Aluminium-acetat). Diese kostet „‘nen Appel und ‘nen Ei“ und ist unheimlich wertvoll. Egal ob Prellung, Verstauchung, Insektenstiche oder Gelenk-entzündung, […]